Rangordnung und Gehorsam:

Zwischen Ungehorsam und Rangordnung  besteht kein direkter Zusammenhang! Ein ungehorsamer Hund ist dies aus den verschiedensten Gründen, sei es er hat das Signal noch nicht richtig erlernt, der Mensch drückt sich unklar aus, oder der Hund ist einfach zu abgelenkt. Den Hund zu „unterwerfen“ kann deshalb auch nicht die Lösung des Problems sein. Die Rangordnung spielt nur insofern eine Rolle, als dass ein rangniederer Hund gegenüber seinem ranghöheren Besitzer aufmerksamer ist und Belohnungen von Seiten seines Menschen mehr schätzt, da dies für ihn wichtige, sonst nicht frei zugängliche Ressourcen sind.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dialog Hund